Aktuelles

Alle Neuigkeiten von Graupa-Online gibt es jetzt auch als RSS-Feed. Was sind RSS-Feeds?

Richard-Wagner-Spiele 2024 -> Ein Stück vom Himmel oder Wenn ich erst ewig bin

Pro Graupa e.V. bedankt sich bei den Besuchern der beiden Open-Air-Aufführungen am 07. und 08. Juni im Schlosspark neben der über 400-jährigen Eiche. Bedingt durch den Ausfall der Fördermittel in Höhe von 80 Prozent gab es leider nur eine kleine, abgespeckte Variante mit Ausfall des Wagner-Salons und des begehbaren Casper-David-Friedrich-Ateliers auf der Festwiese. Sehr schade…

Danke an die überragenden Künstler auf der Bühne, dem Wagner-Darsteller Robby Langer, dem Friedrich-Darsteller Johannes Gärtner, der Opernsängerin Ewa Zeuner mit Sohn Artur und den Musikern an Violine, Violoncello und Flügel. Danke an den Maler Michael Klose.

Wie immer hervorragend inszeniert von Johannes Gärtner und seinem Team (Regie, Buch, Produktion, Projektion und Schauspiel).

Seit 2013 bereichern die Richard-Wagner-Spiele in Graupa die Kulturlandschaft Sachsens. In dem ereignisreichen musikalischen Kammerspiel unter der alten Graupaer Eiche stehen sich der Komponist Richard Wagner und der Maler Casper David Friedrich gegenüber und streiten über Wert, Sinn und Macht ihrer Kunst sowie deren Einfluss auf die Gesellschaft.

Rocco Hänsel für graupa-online.de / Fotonachweis privat

Richard Wagner Spiele Graupa 2024 Richard Wagner Spiele Graupa 2024 Richard Wagner Spiele Graupa 2024 Richard Wagner Spiele Graupa 2024 Richard Wagner Spiele Graupa 2024 Richard Wagner Spiele Graupa 2024

Unsere Schali feiert Ihr 60-jähriges Jubiläum mit befreundeten Schalis und dem Baienfurter Fanfarenzug

Zwei anspruchsvolle Tage im Schlosspark, viel Schalmeien- und Fanfarentöne übertönten das normale Vogelgezwitscher. Erstmals wurde die Festbühne für große Auftritte genutzt, davor eine große Tanzfläche aus Holzplatten. Als Schlechtwettervariante waren mehrere große Festzelte aufgebaut.

Die gesamte Feierlichkeit war bis ins kleinste Detail von dem Schali-Team um Matthias Caspar perfekt geplant. Am Samstag dann der große Empfang der Schalmeien-Kapellen aus der Region und als Höhepunkt der Einmarsch des Fanfarenzuges „Die Löwen“ aus unserer Partnergemeinde Baienfurt bei Ravensburg.

Abends dann tolle Partystimmung mit „Jolly Jumber“ auf der Festbühne.

Sonntag dann der musikalische Frühschoppen als Ausklang. Schade, dass der Fanfarenzug früher als geplant die Heimreise antreten musste. Aber die Hochwassersituation im Großraum Ravensburg hatte sich dramatisch verschärft und einzelne Mitglieder waren selbst direkt oder indirekt betroffen.

Rocco Hänsel für graupa-online

Bildnachweis: privat

60 Jahre Schali Graupa 60 Jahre Schali Graupa 60 Jahre Schali Graupa 60 Jahre Schali Graupa 60 Jahre Schali Graupa 60 Jahre Schali Graupa 60 Jahre Schali Graupa 60 Jahre Schali Graupa

Walpurgisfeuer und Sonntagskonzert zum 1. Mai – toller Besuch

Pro Graupa e.V. bedankt sich wieder bei vielen Besuchern aus nah und fern, aus Graupa, Pirna und dem nahen Dresden sowie Urlaubern (u. a. des Zeltplatzes) und Gästen, z. B. aus Thüringen, welche eine so schöne Maifeier mit der Walpurgisfigur noch nicht erlebt hatten.

Danke wieder an die beteiligten Vereine Schalmeienkapelle, TSV (Fußballer der 1. + 2. Mannschaft auf den Bierwägen) und Borsbergschützengilde, allen voran unserem Hexenbaumeister Klaus. Schön dass es diese Tradition in Graupa nun schon seit über 24 Jahren gibt. Ab dem Schlossparkfest 09. bis 11. August kann der Hexenkalender 2025 bestellt werden.

Der Tanz in den Mai mit unserem DJ Mario Eichler bildete wieder den Abschluss in der Nacht. Es gab keine Vorkommnisse und der Wettergott spielte mit...

Freuen wir uns auf das Jubiläum unserer Schalmeienkapelle am Wochenende 01. + 02. Juni auf und vor der Bühne im Schlosspark. Es gibt eine Schlechtwettervariante!

Rocco Hänsel für graupa-online/ Bildnachweis privat

Maifeier 2024 Maifeier 2024 Maifeier 2024 Maifeier 2024 Maifeier 2024 Maifeier 2024 Maifeier 2024 Maifeier 2024 Maifeier 2024

Ergebnisse der Ortschaftsratswahl ausgezählt

Die Ergebnisse der Ortschaftsratswahl Graupa/Bonnewitz können unter Ortschaftsrat/Informationen eingesehen werden.

Bald ist es soweit: Richard Wagner Spiele 2024

Liebes Publikum, liebe Freunde und Förderer von CERCA DIO,

Unter dem Titel: Ein Stück vom Himmel oder Wenn ich erst ewig bin, sind die RICHARD WAGNER SPIELE, im Park des Graupaer Jagdschlosses, am 07. und 08. Juni 2024 wieder eine Hommage an die Romantik.

Bei den 11. RICHARD WAGNER SPIELEN treffen die Genies zweier Generationen und Künste unter der alten Graupaer Eiche aufeinander. Der Großmeister der Oper, Richard Wagner tritt des Nachts in das Atelier des Malers Caspar David Friedrich und verlangt: „Malen Sie mich!“ Die Funken sprühen bei diesem Wettstreit der Künste, bei dem es am Ende nur einen Gewinner gibt: Das Publikum! 

Wir freuen uns darauf!

Tickets

Plakat zur Veranstaltung (pdf)

Start in den Mai mit Maifeier und Blue Wonder Jazzband

Morgen ist es soweit: ab 18.00 Uhr begrüßen wir Sie in unserem Graupaer Schlosspark zur Maifeier mit Maibaumsetzen, Walpurgisfeuer und Tanz in den Mai.

Plakat zur Maifeier

Am Mittwoch, dem 01. Mai heißen wir Sie ebenfalls recht herzlich Willkommen zum exklusiven Konzert der Blue Wonder Jazzband im Schlosspark Graupa.

Plakat Blue Wonder JazzbandWir danken unseren Sponsoren

Pro Graupa in der Endrunde beim Verein des Jahres 2023

Am 21. März erfolgte im „Komplex45“ in Pirna die Ehrung der Vereine des Jahres 2023, einer Gemeinschaftsaktion von Ostsächsischer Sparkasse und Sächsischer Zeitung. Unser Verein Pro Graupa e.V. war als Dachverband der Graupaer Vereine für die Kategorie „Soziales“ nominiert und erreichte die Endrunde. Wir waren zwar auf dem Treppchen nicht ganz oben, konnten aber als Platzierte (unter den besten 5 Vereinen der jeweiligen Kategorie aus den Landkreise SOE, Bautzen und der Stadt Dresden, insgesamt waren 417 Vereine in fünf Kategorien nominiert) eine Prämie in Höhe von 1.000,00€ entgegennehmen.

Danke an alle Vereinsmitglieder, Sponsoren, Unterstützer & Freunde der Graupaer Vereinslandschaft, an die Einwohner von Graupa, Pirna und der gesamten Region, welche für uns gevotet hatten.

Rocco Hänsel für graupa-online

Vertreter des Vereins bei der Ehrung der VereinePreisbanner

Vorverkauf für Veranstaltungen 2024 im Schlosspark Graupa

1. Sonntagskonzert mit der Blue Wonder Jazzband Dresden – ab 11:00 Uhr im Schlosspark Graupa

Nach einem Jahr Pause dürfen wir am 01.05.2024 wieder die legendären Musiker der Blue Wonder Jazzband aus Dresden begrüßen. Die Gastronomie mit musikalischer Untermalung hat bereits ab 11:00 Uhr geöffnet. Ab 13:00 Uhr werden dann die sechs Musiker um Professor Klaus-Georg Eulitz den Schlosspark mit Ihren unvergleichlichen Klängen erfüllen.

Die Band gibt es seit Januar 1975. Seitdem sind sechs der Musiker noch immer dabei. Sehr bald fühlte sich die Band vom traditionellen Jazz der 20er und 30er Jahre angezogen. Besonders die Orchestermusik von Bix Beiderbecke, Pabeul Whiteman und Duke Ellington hatte es ihr angetan, aber auch die Combo-Musik von Jelly Roll Morton, Joe ’King’ Oliver und Louis ’Satchmo’ Armstrong zog die noch junge Formation in ihren Bann. Die Blue Wonder Jazzband besticht vor allem durch ihr geradliniges Ensemblespiel, ihre bemerkenswerten Einzelleistungen und nicht zuletzt durch den dreistimmigen Satzgesang nach dem Vorbild der legendären “Rhythm Boys“.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei und wir heißen alle Gäste sehr Herzlich in unserem Schlosspark willkommen!

Plakat Blue Wonder Jazzband (pdf)

Bluewonder Jazzband Graupa 2024
 

2. Richard Wagner Spiele 2024 „Ein Stück vom Himmel oder Wenn ich erst ewig bin“

Zwei überragende Künstler, eine fantastische Landschaft und eine erbitterte Rivalität: Das sind die Zutaten für die multimediale Inszenierung von Johannes Gärtner, die ganz in der Tradition des Wagnerschen Gesamtkunstwerkes steht. Die RICHARD WAGNER SPIELE 2024 schicken die größten Künstler ihrer Zeit in einen Kunst-Wettkampf: Der Großmeister der Oper, Richard Wagner tritt des Nachts in das Atelier des Malers Caspar David Friedrich und verlangt: „Malen Sie mich!“ Die Funken sprühen bei diesem Wettstreit der Künste, bei dem es am Ende nur einen Gewinner gibt: Das Publikum!

Erleben Sie im Mondlicht der Sommernächte eine außergewöhnliche Begegnung von Kunst und Natur am Tor zur Sächsisch-Böhmischen Schweiz und folgen Sie den Romantikern traumwandelnd entlang des »Dichter-Musiker-Maler-Wegs« mit seinen einzigartigen Panoramen! Dargeboten wird dieses alle Sinne ansprechende Open-Air-Spektakel von einem namhaften Musiker-, Sänger- und Schauspielerensemble im Schlosspark Graupa.

Kartenverkauf: An allen bekannten VVK, über etix.com und Eventim und an der Abendkasse

Ort und Zeit: Schlosspark Graupa, Tschaikowskiplatz, 07.-08.06.2024 jeweils um 20:00 Uhr
WAGNER SALON an den Vorstellungstagen um 19:00 Uhr. Der Eintritt hierfür ist in der Abendkarte enthalten. Um Anmeldung wird gebeten.

Richard Wagner Spiele Graupa 2024Richard Wagner Spiele Graupa 2024Richard Wagner Spiele Graupa 2024

3. Sommer Open Air-Theater mit der HERKULESKEULE Dresden im Schlosspark

Bereits zum 2. Mal begrüßen wir die Herkuleskeule Dresden im Schlosspark Graupa. Mit einem bunten und gesellschaftskritischen Satireprogramm bieten wir 3 Abende voller Witz, Ironie und einer guten Portion an kritischem Humor.

IM KÜHLSCHRANK BRENNT NOCH LICHT - Ein Spätshop in Dresden. Drei Ureinwohner von Hertas Getränke-Oase gucken auf die Straße und wundern sich: Denn draußen auf der Straße ist Demo-Kampftag. Selbsternannte Abendlandretter werden begleitet von vier Gegendemos, Klimaktivisten marschieren gegen Klimaleugner, Impfgegner fordern das Kaiserreich zurück (aber ohne Impfzwang), Gendergegner prallen auf Genderbefürworter*innen, Attila Hildmann kocht nicht nur vor Wut, sondern auch vegane Nudeln und ein Traktorencorso hupt gegen Pestizidverbote, Polizisten halten die Stellung, ein Außenreporter von Pieschen-TV verliert den Überblick. Doch ob Chemtrail-Warner, Aluhut-Träger oder Staatsschützer: Durst haben sie alle! Und so wird der Späti zum Nebenkriegsschauplatz - Weltrettung zwischen Büchsenbier und Bockwurst. Nach dem gefeierten Programm HÜTTENKÄSE ist IM KÜHLSCHRANK BRENNT NOCH LICHT das nächste Kabarettstück aus der Feder von Philipp Schaller und Michael Frowin, der auch Regie führt.

TUNNEL IN SICHT - Auf einem verlassenen Bahnsteig warten die arbeitslose Schweinsohrverkäuferin Dörte aus Dorte, die Superstar werden will (Birgit Schaller), der Doktor in spe Walentin Karl, der immer Bescheid weiß (Hannes Sell), und der Sachse Fridolin Kasper, dessen Firma Särge & Co es immer gut geht, wenn es anderen schlecht geht (Frank Weiland). Inmitten aller Krisen heißt ihr Motto: Lachen, wenn's zum Heulen ist. Wolfgang Schallers schwarzbissige Texte spiegeln eine absurde Realität zwischen lauter Heiterkeit und leiser Nachdenklichkeit. Jens Wagner und Volker Fiebig zeugen wie immer von der Musikalität des Ensembles.

EH ICHS VERGESSE - Gefeierte Kulttexte und -lieder von und mit Wolfgang Schaller und mit Birgit Schaller. Nach seinen 50 Jahren an der Herkuleskeule wird er oft Urgestein des Kabaretts genannt, was ihm gar nicht gefällt, weil es so klänge, "als wäre ich schon beim Urknall dabei gewesen". Bei der Vorstellung seines Buches "Eh ichs vergesse" gab es stehende Ovationen. "Klarsichtanalytiker und Formulierungsartist" nannte ihn nach der Premiere die DNN. "Manche meiner Texte", sagt er, "leben erst, wenn sie gespielt werden." Deshalb holt er sich Birgit Schaller an seine Seite, die in ihren Soloprogrammen als "komödiantisches singendes Vollweib" gefeiert wird. Ein Abend mit einem Wechselbad aus lauter Heiterkeit und leiser Melancholie. Die SZ nannte Birgit und Wolfgang Schaller das „Traumpaar des deutschen Kabaretts. Er schenkt ihr die besten Texte und sie vergoldet sie auf der Bühne.“

Kartenverkauf: An allen bekannten VVK, über Reservix und Eventim und an der Abendkasse

Herkuleskeule 2024 in GraupaHerkuleskeule 2024: Eh ichs vergesseHerkuleskeule 2024: Im Kühlschrank brennt noch LichtHerkuleskeule 2024: Tunnel in Sicht

4. Gastspiele Burgfestspiele Plau am See (MV)

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr erstmals das Team der Burgfestspiele Plau am See gewinnen konnten, die mit insgesamt 4 Vorstellungen den krönenden Abschluss des Sommertheaters 2024 im Schlosspark übernehmen. Mit je zwei Vorstellungen „Hotel Las Ananas“ am Freitagabend (30.08.) und Samstagabend (31.08.) sowie dem Familienmusical Freitagvormittag (30.08) und Sonntagvormittag (01.09.) gibt es ein buntes Programm in dem Witz und Satire, verpackt in grandiosen Gesangseinlagen und tänzerischem Können auf Kreative Vielfalt und schauspielerische Meisterleistung trifft.

„DSCHUNGELBUCH“ DAS FAMILIENMUSICAL - Eines Tages taucht mitten im Indischen Dschungel ein Kind auf. Es entkam, als Shere Khan, der Tiger, seine Eltern überfallen hat. Sogleich wird es vom Wolfsrudel aufgenommen und erhält den Namen Mowgli. Hier lernt das Menschlein, zu leben wie ein Tier, freundet sich mit Bagheera an, wird von Baloo dem Bär in den Gesetzen des Dschungels unterrichtet und fühlt sich bald ganz im Dschungel zuhause. Doch eines Tages kommt Shere Khan zurück und für Mowgli beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Von Jan Radermacher und Timo Riegelsberger

Hotel "Las Ananas" Sommer Revue 2024 - Sommer, Palmen und Sonnenschein…was kann schöner sein? Das klingt nach dem perfekten Urlaub. Aber ohne Urlauber stehen sich die Angestellten des Hotels die Beine in den Bauch. Als der alte Besitzer frustriert das Handtuch wirft, übernimmt seine Enkelin Anna das, in die Jahre gekommene Hotel. Sie trifft auf schräge Mitarbeiter, seltsame Gäste, jede Menge Schlager und Musik der 60er bis 90er, Musical und Pop und Rock und ihr wird klar, dass das Hotel „Las Ananas“ neu erfunden werden muss! Ob ein Gäste-Ballett hilft, oder doch lieber eine Bad Taste Party? Wird Specky unerwartet auftauchen und die Situation retten? Eins wird klar: Normal war gestern. Doch die Frage ist nun: Was wollen die Gäste heute? Und überhaupt… wird Anna nass? Eine rasante und amüsante Show, die die Herzen der Urlauber höher schlagen lässt.

Kartenverkauf: An allen bekannten VVK über Eventim (Dschungelbuch / Hotel Las Ananas) und an der Abendkasse

Burgfestspiele Plau am See in Graupa 2024: DschungelbuchBurgfestspiele Plau am See in Graupa 2024: Hotel Las Ananas

In stillem Gedenken an unsere Vereinsmitglieder Lydia Strauch & Dr. Harald Kubitz

Eine Reihe von Vereinsmitgliedern nahmen gemeinsam mit Familienangehörigen, Freunden und Bekannten am 26. Januar in der gefüllten Graupaer Kirche Abschied von unserer lieben Lydia. Die Mitglieder der Mittelaltertruppe, vielen auch bestens von den alljährlichen Graupaer Schlossparkfesten bekannt, gestalten die bewegende Trauerfeier in ihren historischen Kostümen und mit einem Fahnenspalier auf dem Weg zu ihrer letzten Ruhestätte auf dem Graupaer Friedhof. Den beiden heranwachsenden Söhnen Carl und Friedger bieten wir Unterstützung über die Vereine an.

Am 14. Januar erreichte uns dann die nächste traurige Nachricht: Unser langjähriges Vereinsmitglied, der Vorsitzende des ehemaligen Heimatvereins und Ortschaftsrat Herr Dr. Harald Kubitz wurde von seinen Leiden erlöst. Die Trauerfeier findet am 09. Februar auf dem Friedhof Graupa statt.

„Eine sehr traurige Nachricht. Er war ein herausragender Bildungsbürger, wie man selten einen trifft und ein Glück, ihn kennengelernt zu haben. Er bereicherte Graupa über Jahre durch sein intensives und breites Wirken in Kultur, Heimatpflege und Umwelt sowie mit seinem kirchlichen und sozialem Engagement. Ein liebenswertes Unikum seiner Art, von denen es viel zu wenige gibt. Er hat unser Graupa, wie wir es heute erleben, geprägt und bereichert. Danke dafür.

Harald hinterlässt eine Lücke, die keiner von uns füllen kann. Sein leidenschaftliches Engagement zusammen mit seiner friedvollen Beharrlichkeit bleibt im Gedächtnis und sollten wir weitertragen“

Ulrich Gisselmann / 14.01.24 / im Namen des Vorstandes von Pro Graupa e.V.

Rocco Hänsel für graupa-online.de

Nachruf Dr. Harald Kubitz vom Ortschaftsrat Graupa und dem ProGraupa e.V. (pdf)

Trauerkarte Lydia Strauch

Christbaumglühen mit der Feuerwehr Graupa

Bei schönem Winterwetter luden die Kameraden der Feuerwehr Graupa am Samstag, 13. Januar zum traditionellen Verbrennen der Weihnachtsbäume in den Schlosspark Graupa ein. Bei einem Glühwein, Heißgetränk oder einem Bierchen gab es ein kleines Speisenangebot vom Grill oder aus der Fritteuse. Erste Gelegenheit für die Graupaer und ihrer Gäste für einen Besuch im Schlosspark  und ein kleines Schwätzchen.

Danke den Kameraden für einen tollen Nachmittag!

Rocco Hänsel für graupa-online

Christbaumglühen Graupa 2024 Christbaumglühen Graupa 2024 Christbaumglühen Graupa 2024 Christbaumglühen Graupa 2024 Christbaumglühen Graupa 2024

Jahresrückblick 2023

Liebe Vereinsmitglieder, Helfer, Sponsoren und Partner von Pro Graupa e.V.,

ein veranstaltungsreiches Jahr geht zu Ende – ein kleiner Jahresrückblick!

Los ging es traditionell mit unseren Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Graupa Anfang Januar zum Weihnachtsbaum-Leuchten. Ende März das Frühlingsfest am Wasserhäusel und Anfang April dann das Osterfeuer im Schlosspark gemeinsam mit unseren Feuerwehr-Kameraden! Am Ende des Tages hieß es: Essen alle, Getränke (fast) alle und Feuer alle!

Das Highlight zur Maifeier: Ankunft des neuen Schwanes am frühen Nachmittag + Taufe auf den Namen „Schwanhilde“ und Einsetzen in den Schlossparkteich. Am Abend dann Bestaunen der diesjährigen Walpurgisfigur von unserem Hexenbaumeister Klaus Dippe von der Borsberg-Schützengilde und eine wunderschöne Maifeier im Schlosspark auf der Festwiese neben der alten Eiche. Neuer Rekordbesuch mit kürzeren Warteschlangen mit zwei Ausschankwagen (und den TSV-Männern an den Zapfhähnen) sowie ein erweitertes Speisenangebot.

Im Sommer dann die 10. Richard-Wagner-Spiele und das 4. Sommer-Open-Air-Theater dieses Mal mit der HERKULES-Keule aus Dresden Schlosspark, ganz große Kultur.

Das Programm des traditionellen Schlossparkfestes am 2. August-WE war wieder sehr umfangreich und vielfältig, mit Beiträgen für die kleinsten Besucher und die ganze Familie. Aktive Beteiligung aller Vereine und Helfer, sei es beim Aufbau/ Abbau der Technik/ Bühne, der Anhänger, Zelte und Zäune, bei der Ausgabe von Speisen und Getränken, der Betreuung der Kinder-Stationen, der Bastelstände oder bei der Durchführung der kulturellen und musikalischen Beiträge wie Erntekranzaufziehen, Lampionumzug, Weinabend, Vogelschießen, Wagner für Mutige, Technikschau der Feuerwehr, Heimat-Vortrag oder Konzert des RWC etc.

Das Herbstfest im September und die Beteiligung der Vereine an der 9. Schloss-Weihnacht im Dezember rundeten das Jahresprogramm ab.

Nicht vergessen werden dürfen die Veranstaltungen der Abteilung Sternwarte mit monatlichen Beobachtungsabenden, der Abteilung Seniorentreff mit verschiedenen Veranstaltungen oder die Aktivitäten der Abteilung Heimatpflege mit der Pflege der Wanderwege und des Naturlehrpfades oder der Herausgabe des Heftes 9 der Schriftenreihe „Graupaer Geschichte und Geschichten“.

Mit unserem neuen Vereinsdomizil in der alten KITA Lohengrinstr. 2 ging es leider nicht so recht vorwärts, aber immerhin konnte mit der Stadtverwaltung bzgl. Lagerung von Vereinsutensilien eine erste Lösung gefunden werden. Wir sind dankbar für die Aktivitäten der OB-Kandidaten anlässlich der Oberbürgermeisterwahl im Dezember und dem Beschluss des Stadtrates Pirna vom 12. Dezember zur Entwicklung eines Dorfgemeinschaftszentrum Graupa.

Für die Ansiedlung neuer Schwäne sind mittlerweile die Voraussetzungen geschaffen. Dank Leader-Förderung und den Spenden unserer beiden Finanzinstitute konnten endlich sanitäre Einrichtungen in die Sternwarte eingebaut werden.

Wir bedanken uns bei unseren Vereinsmitgliedern und dem tollen Helferteam für die Unterstützung. Ebenso bei unseren zahlreichen Sponsoren und Spendern ohne deren finanzielle und materielle Hilfe vieles nicht durchführbar gewesen wäre. Danke an den Ortschaftsrat, die Stadtverwaltung Pirna und die Kultur- und Tourismus GmbH (Richard-Wagner-Stätten) für die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Ganz besonders möchten wir unserer Partnergemeinde Baienfurt bei Ravensburg danken. In 2023 gab Besuche des Gemeinderates Baienfurt zu Pirnaer Stadtfest im Juni sowie zum Schlossparkfest sowie Besuche von Vereinen bei Veranstaltungen in Baienfurt.

Welche Aktivitäten haben wir in 2024 geplant?

Los geht es mit dem Weihnachtsbaumleuchten am 13. Januar (FFW-OG Graupa) und dem Osterfeuer am 30. März im Schlosspark (Pro Graupa und FFw.). Besonderes Augenmerk liegt in der neuen Programmausrichtung des Schlossparkfestes 09. bis 11. August 2024!

Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie im neuen Veranstaltungsplan 2024. Auch als PDF auf der Webseite oder als Flyer in einschlägigen Geschäften Graupas ausliegend.

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Gesundheit und Optimismus sowie eine weitere gute Zusammenarbeit!

Im Namen des Vorstandes von Pro Graupa e.V.

Herzlichst Gernot Heerde und Rocco Hänsel

Auswertung der 9. Schloss-Weihnacht vom 09.12.2023

Wie in den vergangenen Jahren unterstützten der Dachverband Pro Graupa e.V. und viele Graupaer Vereine sowie Kooperationspartner die von der Kultur- und Tourismus GmbH Pirna (KTP) sehr gut organisierte 9. Schloss-Weihnacht im Jagdschloss, dem Schloss-innenhof und angrenzenden Areal der Richard-Wagner-Stätten. 

Ca. 2.500 erwachsene Besucher sowie eine Vielzahl von Kindern konnten begrüßt werden und erfreuten sich an den kulturellen Beiträgen u.a. von Grundschule Graupa, Richard-Wagner-Chor, Schalmeienkapelle und Posaunenchor der Kirchgemeinde. Mit Ständen waren vertreten Pro Graupa, die Borsberg-Schützengilde, der Gaßmeyer-Förderkreis, der Verein Lebenswurzel sowie unsere Vereinsmitglieder Weinbau Donath, Petra Anger-Seipel und der Blumenladen Sandra Bretschneider mit eigenen Angeboten. Weiterhin am Start unsere Feuerwehr Graupa, der Schulförderverein und der Waldkindergarten.

Danke an alle Beteiligten Vereine, Vereinsmitglieder, dem Helferteam und unseren Kooperationspartnern. Besonderer Dank an die KTP mit Frau Pinzer-Hennig und Ihrem Team, dem Hausmeister der KTP sowie der Bäckerei Richter Graupa.

Rocco Hänsel für graupa-online

Bildnachweis: privat

9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa 9. Schlossweihnacht 2023 Graupa

9. SCHLOSS-Weihnacht am 09. Dezember wieder mit toller Graupaer Vereins-Unterstützung

Wie in den letzten Jahren unterstützen Pro Graupa e.V. und viele Graupaer Vereine und Kooperationsspartner die von der KTP organisierte diesjährige Schloss-Weihnacht im Jagdschloss, dem Innenhof und angrenzenden Areal der Richard-Wagner-Stätten:

1. Stände:

Im Schloss-Innenhof:

  • Pro Graupa e.V (mit Angebot Reh- und Gemüsesuppe, GrauRumpa, Kinderpunsch uvm.)
  • Borsberg-Schützengilde e.V. (Jägertopf, Schnitten mit verschiedenen Brotaufstrichen, weißer Winzer-Glühwein)

In der Remise:

  • Unser Vereinsmitglied Petra Anger-Seipel mit einem Stand (Gemälde, weihnachtliche Gestecke uvm.)

Im Außenbereich Parkplatz:

  • Weinbau Donath (Vereinsmitglied/ Winzer-Glühwein, Kinderpunsch etc.)
  • Schulförderverein der GS Graupa (Knüppelkuchen)
  • Feuerwehr Graupa (Kräppelchen, heiße Schokolade
  •  Blumenladen Sandra Bretschneider (weihnachtliche floristische Angebote)

Im Jagdschloss:

  • Gaßmeyer-Förderkreis (Fettbemmchen etc.)

 

2. Kulturbeiträge im Schloss-Innenhof/ Festsaal:

 

  • Weihnachtslieder mit den Kindern der Graupaer Grundschule
  • Richard-Wagner-Chor Graupa e.V.
  • Posaunenchor der Kirchgemeinde Graupa-Liebethal
  • Schalmeienkapelle Graupa e.V. (Weihnachtslieder auf der Schalmeie)


Der Ausschank der Getränke der Stände Pro Graupa e.V., Borsbergschützengilde, Weinbau Donath und Feuerwehr erfolgt in der schönen Graupaer Schloss-Weihnachtsmarkt-Tasse in dunkelblau oder bordeauxrot (Tassenpfand 5,00€)! Wir setzen auf Mehrweggeschirr oder recycelfähige Suppenschalen und Pappen!

Weiterhin bieten wir Ihnen Druckerzeugnisse des Vereins Pro Graupa e.V. -> u.a. das neue Heft 9 "Graupaer Geschichten & Entwicklung der Dörfer/ Teil 2" unseres Heimatforschers und Vereinsmitglieds Gerd Reinhardt ist da!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch ab 14.00 Uhr am 09. Dezember 2023!

Rocco Hänsel für graupa-online

Plakat Schlossweihnacht 2023 (pdf)

Hinzugefügt am 07.12.2023: Pressemitteilung der Richard-Wagner-Stätten zur Schlossweihnacht 2023 (pdf)

Adventskalender an der Graupaer Kirche

Jeden Abend 19 Uhr wird an unserer Kirche ein Fenster geöffnet oder eine Tür. Und es gibt eine Überraschung, wie es sich für einen Adventskalender gehört! Mal ist es Musik, mal eine vorgelesene Geschichte, mal sind es Holzinstrumente, mal sind sie aus Blech, mal sind es Erwachsene, mal Kinder, mal Einzelne, mal Mehrere zugleich…

Das gute Miteinander in unserem Graupa zeigt sich auch hier. Denn bei dieser Aktion sind nicht nur Kirchgemeindemitglieder dabei, sondern auch viele andere Menschen aus Graupa. Allen gilt unser Dank!

Lassen Sie sich überraschen und einstimmen auf das Weihnachtsfest. Dann am 24. Dezember wird sich die große Kirchentür öffnen und wir feiern endlich Weihnachten.

Die Graupaer Kirchgemeinde möchte mit dieser täglichen Aktion (1. -23. Dezember) auch auf die zuletzt abgeschlossenen Bauprojekte hinzuweisen. Besonders sichtbar ist abends die neue Beleuchtung an der Kirche, dem Vorplatz und dem Weg zum Friedhof.

Flyer zum Adventskalender der Graupaer Kirche (pdf)

Adventskalender der Kirche Graupa 2023Adventskalender der Kirche Graupa 2023Adventskalender der Kirche Graupa 2023

Weihnachtsbaum im Schlosshof aufgestellt

Am Sonnabend, den 25.11.23 wurde der Weihnachtsbaum für den Schlosshof Jagdschloss Graupa aufgestellt.

Die Mitglieder von ProGraupa e.V. fällten ihn auf der Lindenallee und stellten ihn mit Unterstützung der Firmen Lohmen Bau und Gruner auf.

Wieder ein sehr schöner Baum und Schmuck für die Schlossweihnacht.

Danke allen Helfern!

Aufladung auf den LKW Auf dem Weg zum Jagdschloss Einfahrt in den Hof des Jagdschlosses Der Baum wird abgeladen Schon fast fertig Helferteam

Baum des Jahres 2024 in Graupa gepflanzt

Seit 1989 ruft die Wodarz Stiftung den “Baum des Jahres” aus. Ein ganzes Kuratorium mit über 30 Verbänden aus Forst, Umweltschutz oder auch Gartenbau entscheidet.

„Baum des Jahres 2024“ wird die Echte Mehlbeere.

Was ist das für ein Baum?
Bei der Echten Mehlbeere ist zu erwarten, dass sie auch mit zunehmenden Trockenperioden gut zurechtkommen wird.
Die Echte Mehlbeere gehört nicht gerade zu den mächtigsten Baumarten. Sie wird bei uns bis zu 15 Meter hoch. Sticht aber ab Mai durch ihre cremefarbigen, doldenartigen Blüten hervor. Die behaarten Blattunterseiten lässt die Mehlbeere schon durch ihr Flimmern von weiten zu erkennen. Mitte September reifen die Früchte und färben sich auffallend orange bis scharlachrot.

Die lichtliebende Mehlbeere ist nach der letzten Eiszeit nach Europa eingewandert. Da sie auch längere Trockenperioden verträgt, stellt eine attraktive Ergänzung für unsere Parkanlagen dar.

Das Fruchtfleisch ist mehlig aber ohne besonderen Geschmack. Nach dem Erhitzen können die Früchte verzehrt werden. 

In erster Linie wird die Mehlbeere als dekorativer Gartenbaum und für Grabschmuck verwendet.

Der Verein ProGraupa e.V., Abteilung Heimatpflege, Betreut den 2011 angelegte „Spur der Bäume des Jahres“ in Graupa. Alle bisher aufgerufenen Bäume sind dort zu finden und kurz beschrieben. Bäume, die nicht als natürliches Vorkommen vorhanden waren, wurden nachgepflanzt. So auch die Mehlbeere, von der wohl einige Exemplare in manchem Vorgarten zu finden sind, jedoch am Naturlehrpfad bisher nicht zu finden ist.

Deshalb fand am 15.11.2023 eine Pflanzaktion an der Badstraße / Ecke Lindengrundstraße statt.

Der Baum ist gleichzeitig die Nummer 245 der Aktion 800 Bäume für Pirna.

Pflanzung Baum des Jahres 2024 in GraupaPflanzung Baum des Jahres 2024 in GraupaPflanzung Baum des Jahres 2024 in Graupa

Baumfällarbeiten in Graupa für den Dresdner Striezelmarkt – Freileitung muss vorübergehend demontiert werden

Die Stadtwerke Pirna demontieren am 03. November wegen Baumfällarbeiten die Freileitung im Bereich der Grundmühlenstraße zwischen den Hausnummern 14 und 17a.

Aus diesem Grund wird die Straßenbeleuchtung in der Nacht vom 3. auf den 4. November 2023 in den Bereichen Grundmühlenstraße und Lohengrinstraße nicht funktionieren.

Für Rückfragen sind die Mitarbeiter der Stadtwerke Pirna unter der kostenfreien Servicerufnummer 0800 589 14 03 erreichbar. 

Einladung zur Seniorenweihnachtsfeier

Der Verein ProGraupa e.V. lädt alle Senioren aus Graupa und Bonnewitz recht herzlich
zu einer Weihnachtsfeier ein.

Diese findet am Sonntag, den 03.12.2023 ab 14:00 Uhr im Jagdschloss Graupa statt.

Plakat zur Seniorenweihnachtsfeier 2023 (pdf)

Der diesjährige Weihnachtsbaum kommt aus Graupa

Eine stattliche Blautanne wohnt derzeit noch auf der Lindenallee bei einem Graupaer Urgestein: Michael Pilz. Vielen Graupaern bekannt als Mitorganisator der Graupaer Heimat- und Sportfeste in den 90er Jahren.

Am 25. Novmber planen die starken Mannen unseres Vereins den Einschlag und die Verbringung mit gesicherter Aufstellung im Schlosshof des Jagdschlosses. Unterstützt werden sie von zwei Pirnaer Bauunternehmern mit Krantechnik und Sicherungsgewichten.

Freuen wir uns alle schon auf die 9. Schloss-Weihnacht am 09. Dezember ab 14.00 Uhr. Traditionell unterstützen die Graupaer Vereine und Kooperationspartner wie Feuerwehr, Schulförderverein und Grundschule dieses von der KTP organisierte Fest für alle Graupaer und ihre Gäste aus nah und fern.

Rocco Hänsel für graupa-online

Baum für Schlossweihnacht Graupa 2023

ProGraupa pflegt den Naturlehrpfad Graupa

Die von Vandalen beschmierte Lehrtafel des Naturlehrpfades Graupa, der vom Schlosspark Graupa bis zur Rysselkuppe Oberpoyritz führt, wurde von einem Mitglied unseres Vereins im mühevoller Arbeit gereinigt und ist nun wieder gut lesbar.

Der Lehrpfad ist gerade im Herbst ein empfehlenwerter Wanderweg.

vorher...nachher
1 2 3 4 5 6 ... 9 >

- Anzeigen -

Rathaus Apotheke Pirna

Hausservice Urban

Zahnarzt Luedtke