Spendenaufruf zum Schwanengehege Graupa

Aktualisiert: MDR in Graupa

Der Fernsehsender MDR Sachsen hat einen Beitrag über unsere Spendenaktion zum Bau eines Schwanengeheges am Schlossteich gedreht.

Der Beitrag läuft in der Sendung "Neues von hier" 16.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr am Di, den 21.04. oder Mittwoch, den 22.04.2020.

Aktualisierung vom 24.04.2020:

Das entstandene Video ist nun als Beitrag in der MDR-Mediathek abrufbar.

Der MDR in GraupaMarah im Interview

Wir bitten um Unterstützung: Crowdfunding-Projekt „Schwäne für den Schlossteich Graupa“

ProGraupa sammelt Spenden für Bau eines Schwanengeheges.

Da die notwendigen Eigenmittel im Haushalt der Stadt Pirna nicht vorhanden sind, müssen ca. 7.000,-- € Spenden aufgebracht werden.

Wir bitten um Ihre Unterstützung über unser Projekt unter 99 funken der OSD.

In der Hoffnung, bald wieder traditionell lebende Schäne auf dem Schlossteich Graupa halten zu können, vielen Dank!

Unter dem Projekt 99 funken der Ostdeuschen Sparkasse Dresden

>>>Crowdfunding-Projekt bei 99 funken<<<

ist Unser Projekt Schwäne für den Schlossteich Graupa zu sehen.

Plakat Spendenaufruf ProGraupa e.V. (pdf)

Unterstützungsinformationen 99 funken (pdf)

Bankverbindung

- Anzeigen -

Dresdner Gabelstapler GmbH

Fachanwaltskanzlei Camp, Funken & Kollegen Pirna und Heidenau

Einkehr am Palmenhaus Pillnitz

Vermessungsbüro Hering

Extern Messdienst Pirna GmbH